Weihnachten 2013

Pünktlich zur Bescherung an Heilig Abend zu Hause, kämpfte ich ein wenig mit den Zeitverschiebungen. Aber egal, das Leben geht weiter; am ersten Feiertag kam unsere Familie von Kreta und wir hatten alle samt viel zu erzählen.

 

Am zweiten Feiertag gings dann Mittags kurz zu einer Verlegung vom Flughafen nach Mannheim, bevor wir Weihnachten gemütlich zu Hause ausklingen ließen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0