Irre durch Irland - Tag 19 - 21

Wiesbaden - Mittwoch 21:00 Uhr geht dieFähre von Rosslare nach Fishguard. Danach quer durch das Königreich. Um 16:00 Uhr verlassen wir in Dover mit der Fähre die Insel und die letzte Etappe nach Hause beginnt. Freitag morgen treffen wir zu Hause ein und es beginnt das große umräumen und der Kampf mit der Wäsche. 

Tief beeindruck von eindrucksvollen drei Wochen, sind wir alle der Meinung; Irland ist echt Irre geil und wir kommen wieder.

Den Dienstag und Mittwoch haben wir rund um Rosslare an verschiedenen Stränden verbracht. So wie die meiste Zeit während unseres Aufenthalt in Irland bei strahlend blauen Himmel. 


Uns hat es in Irland überall sehr gut gefallen. Wer die Anfahrt von knapp 1200 km scheut und die knapp 1000 Euro Fährkosten, sollte Irland mit dem Flugzeug besuchen. Überall findet man B&B ab 25 Euro, Leihwagen der auch Wohnmobile zur Vermietung. Wir sind nicht nur einer mehr geworden unterwegs, sondern vollkommen verzaubert von dieser schönen Insel mit seinen liebenswerten Bewohnern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0