Kaum zurück, schon ein neues Ziel ...

Antalya - morgens vor dem Abflug noch ein wenig handwerkliche Arbeit, weil der Gips zwar formschön aber nicht gespalten war. Wie geplant unsere Maschine noch erreicht, ging es über Istanbul zurück nach Frankfurt.


Vor der Flughafenklinik der übliche Auflauf, nicht ganz, ein bekanntes Gesicht an falscher Stelle, Kollegen aus Düsseldorf sind auch vor Ort. Was ein schönes Wiedersehen und ich vergesse ein Bild zu schießen ...

Wartebereich Flughafen Istanbul


Und kaum gelandet in Frankfurt kam auch schon eine neue Anfrage: ... 4 Tage Kenia ?!


Morgen früh kurz nach 05:00 Uhr geht es los über Amsterdam

Kommentar schreiben

Kommentare: 0