Girlsday 2014 - Lilli war dabei

Der Girlsday ist eine Veranstaltung, bei der Mädchen in typische Berufe eines Mannes einbezogen werden. Ich war am Girlsday mit meiner Freundin bei EM-Kreativ in Ingelheim. EM-Kreativ ist eine Firma die Autos mit speziellen Folien nach Wahl beklebt, auch mit Logos oder sonstigem, außerdem ist sie auf dem großen Gebiet der Werbung tätig. Mehr Infos zum Girlsday findet man unter www.girlsday.de .

 

mehr lesen 0 Kommentare

Hundertwasser in Uelzen

Nachdem am Montag eine Fortbildungsschicht im städtischen Rettungsdienst anstand ging es am Dienstag nach Uelzen.

 

Nach getaner Arbeit haben wir uns noch kurz den Bahnhof von Uelzen angeschaut, der von dem Künstler Hunderwasser "gepimpt" wurde. - Beeindruckend.

mehr lesen 0 Kommentare

Nairobi - gegrilltes und Seafood

Donnerstag nachmittag mit Christian über Cairo nach Nairobi. Freitag vormittag kamen wir nach 6 Stunden Zwangstop am Flughafen Cairo in Nairobi an. Check Inn im Hotel, ab zum Patienten und Dank unseres Taxifahrers Samuel, mit Besuch einer Garküche und Blick über Nairobi, bevor es zurück ins Hotel ging. Abends sind wir  einer Empfehlung gefolgt und haben leckeres Seafood zu uns genommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Neugestaltung unseres Blogs

Im Moment sind wir beschäftigt den Blog übersichtlicher zu gestalten und etwas zu überarbeiten. Deshalb bleiben einige Beiträge aus, weil uns im Moment schlicht die Zeit fehlt. Trotzdem sind wir natürlich zwischendurch unterwegs und werden schnellstmöglichst wieder zeitnah bloggen.

 

Hier ein paar Eindrücke der letzten Tage.

mehr lesen 0 Kommentare

Zum Karneval nach Athen

 

Dienstag Vormittag geht es bei strahlendem Sonnenschein nach Athen. Dort angekommen ist erst einmal Schluß mit der Sonne. Bedeckt mit einzelnen Regentropfen lasse ich mich ins Hotel bringen. Ein großer Klotz zentrumsnah, am Rande des Regierungszentrums.

mehr lesen 0 Kommentare

Vulkaneifel & Hamburg, so geht der Februar zu Ende

Donnerstag vormittag geht es in die Vulkaneifel. Freitag repatriieren wir vom Odenwald nach Hamburg. Was ein Spaß im Freitagsverkehr die A5/A7 zu fahren. Insgesamt knapp 30 km Stau haben wir hinter uns gebracht. Aber auch noch ein Anzeichen für den nahenden Frühling gesichtet. Der erste Magirus Wohnbus ist bereits unterwegs.

mehr lesen 0 Kommentare