Das Normadenleben der Familie Schütz


                                                            Touren & Urlaube abseits von Neckermann und TUI

Schon früh haben wir festgestellt, dass Reisekataloge uns nicht inspirieren, eher dazu bringen nach Alternativen zu suchen. Aber auch wir waren schon im Ferienflieger mit Neckermann, TUI & Co. unterwegs und wissen, dass wir das in Zukunft vermeiden möchten. Uns ist es wichtig bei unseren Reisen in fremde Kulturen einzutauchen, ohne die moderne Sklaverei der Reiseindustrie zu unterstützen.

 

Ob als Backpacker, per Anhalter oder Interrail, mit der Kastenente oder dem Bulli, am wohlsten fühlen wir uns, wenn der Weg das Ziel ist und nicht Hotel, feste Mahlzeiten oder ein Reiseveranstalter vorgibt, wann wir wo etwas erleben dürfen.

 


Solltet Ihr Fragen zu einzelnen Reisezielen haben, kontaktiert uns einfach.


Wir wünschen beim Stöbern durch unser Normadenleben viel Spaß. - Für uns ist das gesamte Leben eine Reise in vielen Etappen.



Auszüge von unseren Touren

Peru - Kurzausflug in die Anden

Hotel in Miraflores, dem Vorzeigestadtteil Limas, direkt an der Küste. Das Hotel, Royal Park, macht einen super Eindruck.  Zwei Tage haben wir Zeit bevor es über Amsterdam zurück geht.



 Amerika mal ganz anders!

3 Tage um Charleston zu erkunden blieben mir als OBC von Frankfurt nach Charleston über Washington und Chicago. Viel zu wenig, denn hier ist der Ort, an dem Amerikas Geschichte geschrieben wurde.  ...


Vor Weihnachten nach Kuba

Ein Ausflug nach Kuba, mit Gelegenheit, dem Stress der Weihnachtsvorbereitungen zu entfliehen. Das ganze eine Repatriierung einer vier köpfigen Familie, die das Jahresende in der Sonne verbringen wollte.





Nairobi in 17 Std.

Donnerstag Nachmittag über Cairo nach Nairobi. Samstag Nachmittag waren wir wieder zurück. Insgesamt dauerte die Tour knapp 55 Stunden. - Zeit genug Nairobi und eine Garküche kennen zu lernen.


UNITED NATION - Süd Irak

1995 wurde der Malteser Auslandsdienst beauftragt die Friedensmission "UNIKUM"  (United-Nations-Iraq-Kuwait Observation-Mission) medizinisch zu betreuen.

Staubig und bis 64 Grad Celsius



An der Nordseeküste entlang

Gemütlich ging es von Bremen durch Ostfriesland, immer an der Küste entlang. Weiter durch die Niederlande bis unterhalb von Rotterdam. Von hier aus ging es dann langsam den Rhein entlang über Köln & Koblenz nach Hause.



Phuket für zwei Tage

Knapp 41 Stunden Aufenthalt auf Phuket seitlich von Pantong. Nicht viel Zeit um etwas zu entdecken und gleichzeitig aus zu ruhen, um für den Heimweg fit zu sein.  - Trotzdem fanden wir alles was wir suchten.


Mit dem Ferienflieger nach Griechenland. Am Flughafen wartet ein Leihwagen  und in Sissi Jourgo mit seiner wunderschönen Apartmentanlage & täglichen Leckereien vom "Mama".



durch die Kanäle angeschaut

drei mal sind wir mit einem Hausboot durch die Niederlande geschippert. Insbesondere wenn man nur 5-7 Tage Zeit, ideal um aus dem Alltag auszubrechen. Wir waren schon zu jeder Jahreszeit auf den Kanälen